Studien - Diabetes Typ 1 ist heilbar!

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Studien zum Thema Diabetes Typ 1 und Vitamin D
Studie von 2018 belegt bei Typ-1-Diabetikern verbesserte glykämische Variabilität, geringeren Insulinbedarf und weniger Unterzuckerungen durch höhere Vitamin-D-Spiegel
Metastudie (2017) belegt Wirksamkeit von Vitamin D3 bei frisch diagnostizierten Typ-1-Diabetikern.

Studie (2016) Vitamin-D-Dosis über 3 Monate von nur 4.000 IE tägl. bewirkte bei Typ-1-Diabetikern eine Verminderung der autoaggressiven T-Effektorzellen, Verbesserung des HbA1c und Verminderung des Insulinbedarfs.
Fallstudie (2016) über die Remission des DMT1 von zwei jungen Frauen, die mit 5.000 IE Vitamin D und Sitagliptin (Medikament für DM Typ 2) behandelt wurden.
Fallstudie (2016) eines 31-jährigen Mannes, der durch Vitamin D und andere Diabetes-Medikamente (aber ohne Insulin) dauerhaft in Remission kam (mindestens 2 Jahre bis zum Ende der Studie)  

Rückgang von Typ-1-Diabetes-assoziierten Autoantikörpern gegen Glutaminsäure-Decarboxylase (GAD) und Insulin bei Kindern, die mit oralem Calcitriol behandelt wurden (2013).

Einfluss  des Vitamin-D-Plasmaspiegels und der Vitamin-D-bedingten genetischen  Polymorphismen auf den Immunstatus von Patienten mit Typ-1-Diabetes:  eine Pilotstudie (2013)

Die Rolle von Vitamin-D-Mangel in der Inzidenz, Progression und Komplikationen von Typ-1-Diabetes mellitus (2013)

Assoziation  zwischen Vitamin-D-Metabolismus-Genpolymorphismen und Risiko von  Inselautoimmunität und Progression zu Typ-1-Diabetes: Die  Diabetes-Autoimmunitätsstudie in den jungen Jahren (2013)

Blutzuckerveränderungen nach Vitamin-D-Supplementierung bei Patienten mit Typ-1-Diabetes mellitus und Vitamin-D-Mangel (2010)
1,25 aktives  Vitamin D schützt laut Studie aus 2009 die ß-Pankreas-Zellen bei LADA-Typ-1-Diabetikern
1,25 aktives Vitamin D3 schützt die Inselzellen vor Autoimmunzerstörung (2006)
Vitamin-D-Mangel hemmt die Insulinsekretion des Pankreas(1980)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz